Projekt Blühpaten 2019

10.06.2019 Erste Insekten im blühenden Randstreifen gesichtet.

10.06.2019 So langsam tut sich was .

07.05.2019 10.000m² neue Blühflache

 

Das Ziel von 10.000m² wurde erreicht. Somit legt unser Betrieb zusätzlich 5.000m² Blühfläche an. In der Zwichenzeit wurden 15.000m² neue Blühfläche frisch ausgesät.

Bis zum 15.05.2019 gibt es noch die Möglichkeit eine Blühpatenschaft für dieses Jahr abzuschließen.

29.04.2019 Aussaat der ersten Blühfläche

 

Dank der Blühpaten konnte die erste neue Blühfläche auf jetzt über 4.000m²  für 2019 ausgesät werden.

Die äußeren Bedingungen ließen die Herstellung eines perfekten Saatbeetes zu. Es wurde mit einer 3m breiten Kreiseleggen-, Säkombination gearbeitet. Mit dieser Maschine ist es möglich exakt 1g pro m² Fläche Saatgut abzulegen.

29.04.2019 Vorbereitung der Aussaat

 

Bevor mit der Aussaat der neuen Blühfläche begonnen werden kann, muss die Sämaschine vorbereitet werden.

Die zwei wichtigsten Schritte dabei sind die Einstellung der Saatmenge und Ablagetiefe des Saatgutes.

Zuerst wird über die sogenannte Abdrehprobe ermittelt wieviel Saatgut auf die gewünschte Fläche abgelegt werden soll. Zielwert bei der gewünschten Mischung sind 10kg Saatgut auf ein Hektar Fläche.

Da es sich hauptsächlich um Lichtkeimer handelt, darf das Saatgut maximal 1cm Tief in den Boden abgelegt werden. Da das Saatgut einen Lichtreiz zum Keimen benötigt.

Die Andruckrolle an der Sämaschine garantiert den Bodenschluss des Saatgutes und somit optimale Bedingungen zu keimen.

Vertrag Blühpatenschaft
Vertrag 100qm Blühpatenschaft 2019
Vertrag Blühpatenshaft 2019 100qm.pdf
PDF-Dokument [57.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kauffmanns Hofladen Fellbach-Schmiden________Seite aktualisiert 15.12..2019